skip to content
  Sie sind hier: Home

17.  und 18. Juni 2017 - Schützenfest, Schützenplatz in Himberg

Samstag ab 14:00 Uhr Königs- und Preisvogelschiessen

Sonntag ab 14:00 Uhr Festzug und Preisschiessen

Home >>

Maiansingen des MGV „Liederkranz 1875“ Aegidienberg

Dieses Jahr hatten die Sänger des MGV und des Kirchenchores „Cäcilia“ und die Spielleute des Spielmannszuges der KG „Klääv Botz“ wieder einmal gutes Wetter bei ihrem  Maiansingen  auf dem Aegidiusplatz.

Der Maibaum, aufgestellt von der Maijugend unter der Leitung von Daniel Gutsch, hatte eine Höhe von 25,5 Metern und stand pünktlich um 19.00 Uhr.
Der MGV begann das Maiansingen mit “Lebe – Liebe – Lache“ von Robert Pappert, bevor der Vorsitzende des MGV, Eberhard Bialkowski, die zahlreichen Besucher und die Mitwirkenden begrüßte. Der Kirchenchor,  verstärkt durch einige Sänger des MGV, wurde in diesem Jahr auch geleitet von Guido Wilhelmy, da Stefan Schwebig verhindert war. Den Spielmannszug leitete Dominik Lahr.

Im Wechsel sangen und spielten die Akteure:
Guten Abend, guten Abend von Hermannjosef Rübben,
My little Ann als Arr. von  Dominic Lahr,
Draußen ist es wieder Frühling von Robert Pappert,
Zum Tanze, da geht ein Mädel ein Volkslied aus Schweden
Puppet on an String auch als Arr. von Dominic Lahr.

Mit dem Lied „Sing mit uns“ von Karl-Heinz Jäger forderte der MGV die anwesenden Herren auf, im Männerchor oder im Kirchenchor mitzusingen.
Mit  „Grüß Gott, du schöner Maien, nun bist du wied‘rum hier. Tust Jung und Alt erfreuen mit deiner Blumen Zier“  sprach der Kirchenchor die Hoffnung auf einen schönen Maien aus.  Das Trompeten-Echo vom Spielmannszug gelang hervorragend und zum Abschluss besang der Männer-Gesangverein mit dem Lied „Aus der Traube in die Tonne“ von Theobald Kerner den Weg des Weines von der Traube über die Tonne bis in den Magen und das Blut.

Beim letzten Lied „Der Mai ist gekommen“ stimmten alle Besucher des Maiansingens mit ein. Chorleiter Guido Wilhelmy bedankte sich bei den Besuchern und forderte sie auf, von dem Angebot der Maijugend mit Kaltgetränken und Gegrilltem regen Gebrauch zu machen. Ein schöner Ausklang der traditionellen Veranstaltung.

Eberhard Bialkowski
10.05.2017

Last changed: 10.05.2017 at 15:41
Back