skip to content
  Sie sind hier: Home

Sonntag, 30. April 2017

Traditionelles Maiansingen

19:00 Uhr, auf dem Ae­gi­diu­splatz

Home >>

Neue Bau­stel­le am Rast­platz Lo­ge­bach

Eng­päs­se we­gen Ar­bei­ten nach den Fe­ri­en

SIE­BEN­GE­BIR­GE. Auf Eng­päs­se we­gen Bau­ar­bei­ten auf der A 3 in Hö­he Rast­platz Lo­ge­bach nach den Fe­ri­en bis vor­aus­sicht­lich En­de Mai müs­sen sich Au­to­fah­rer ein­stel­len – auf­at­men konn­ten Ver­kehrs­teil­neh­mer da­ge­gen, was die an­ge­kün­dig­te Sper­rung der An­schluss­stel­le Sie­ben­ge­bir­ge an­geht: Sie wur­de ver­scho­ben.

Wie der zu­stän­di­ge Lan­des­be­trieb Stra­ßen­bau am Diens­tag in­for­mier­te, war das un­ge­eig­ne­te Wet­ter der Grund für die kurz­fri­sti­ge Ab­sa­ge der Bau­ar­bei­ten. Wann die As­phal­tar­bei­ten nach­ge­holt wer­den, wur­de nicht mit­ge­teilt. Für kom­men­de Wo­che ge­plant sind Vor­be­rei­tun­gen für Ar­bei­ten an den Lärm­schutz­wän­den am Rast­platz Lo­ge­bach in Fahr­trich­tung Frank­furt. Die­se sind Grund für ei­ne Ver­en­gung auf zwei Fahr­strei­fen.

In den Näch­ten von Diens­tag, 25. April, auf Mitt­woch, 26. April, und von Mitt­woch auf Don­ners­tag, 27. April, ste­he in Fahr­trich­tung Frank­furt im Be­reich des Rast­plat­zes nur ein Fahr­strei­fen zur Ver­fü­gung, so Stra­ßen NRW. Je­weils zwi­schen 20 und 5 Uhr lässt der Lan­des­be­trieb, Re­gio­nal­nie­der­las­sung Rhein-Berg, ei­ne Bau­stel­len­ver­kehrs­füh­rung ein­rich­ten. Am Mitt­woch und Don­ners­tag ste­hen tags­über je­weils zwi­schen 9 und 16 Uhr nur zwei Fahr­strei­fen zur Ver­fü­gung.

Die Ver­kehrs­füh­rung an der Bau­stel­le mit drei ein­ge­eng­ten Fahr­strei­fen soll laut Lan­des­be­trieb vor­aus­sicht­lich bis En­de Mai be­ste­hen. agi

Quelle: General-Anzeiger-Bonn vom 19.04.2017

Last changed: 19.04.2017 at 05:21
Back