skip to content
  Sie sind hier: Home

17.  und 18. Juni 2017 - Schützenfest, Schützenplatz in Himberg

Samstag ab 14:00 Uhr Königs- und Preisvogelschiessen

Sonntag ab 14:00 Uhr Festzug und Preisschiessen

Home >>

AE­GI­DIEN­BERG. Der Ten­nis­club Blau-Weiß Ae­gi­dien­berg ist tra­di­tio­nell mit dem „Schleif­chen­tur­nier“ in die Frei­luft­sai­son 2017 ge­star­tet – und in die­sem Jahr blieb der Sieg ei­ne Fa­mi­li­en­an­ge­le­gen­heit: Sport­wart Mat­hi­as Lau­tier gab zum Ab­schluss das Ehe­paar Sa­bi­ne und Dirk Pop­pe als Tur­nier­ge­win­ner be­kannt. Der Ver­ein ver­an­stal­tet stets im Früh­jahr die­ses in­ter­ne Tur­nier, um al­len Mit­glie­dern zum Sai­son­start die Ge­le­gen­heit zu ge­ben, sich zu tref­fen, neue Mit­spie­ler ken­nen­zu­ler­nen und ei­nen er­sten sport­li­chen Test zu ab­sol­vie­ren. Bei den Da­men und bei den Her­ren siegt je­weils der­je­ni­ge, der die meis­ten Ab­zei­chen in Form von Schleif­chen er­spielt hat. Nach der of­fi­ziel­len Platz­er­öff­nung durch die Ten­nis­club­vor­sit­zen­de As­trid Mi­chels und dem His­sen der Ver­eins­flag­ge am Club­haus ma­ßen sich dies­mal die Mit­glie­der in ei­nem lo­cke­ren Tur­nier je­weils im Mi­xed und mit wech­seln­den Spiel­part­nern al­ler Al­ters­klas­sen erst­mals auf den neu prä­pa­rier­ten Plät­zen am Him­ber­ger See. agi

Quelle: General-Anzeiger-Bonn vom 19.05.2017

Last changed: 19.05.2017 at 05:14
Back