Plätze frei für Jugendfahrten

Administrator (admin) on 03.04.2019

Freizeiten in Norwegen und Österreich

Plätze frei für Jugendfahrten

Freizeiten in Norwegen und Österreich

Bad Honnef. Die Evangelischen Kirchengemeinden Aegidienberg und Bad Honnef-Tal melden noch freie Plätze für ihre Sommerfreizeiten im Juli. Die Ziele der Jugendfahrten liegen in Norwegen und Österreich.

Mit der Gemeinde Aegidienberg geht es vom 16. bis 26. Juli ins Zillertal. Das Gruppenhaus Neuhäusl im Örtchen Hart bietet durch einfache Erreichbarkeit einen idealen Ausgangspunkt für viele Freizeitaktivitäten. So bieten sich Ausflüge zu dem 91 Meter hohen Schleierwasserfall, zur Erlebnistherme in Fügen oder zum Abenteuer-Erlebnispark in Kaltenbach an.

Die Freizeit leitet Lisa Scharfenstein mit einem ehrenamtlichen Team. Das Angebot richtet sich an Zwölf- bis 17-Jährige. Die Anreise erfolgt mit dem Zug. Die Teilnahme kostet 349 Euro für Gemeindemitglieder, 399 Euro für Gäste. Anmeldungen sind bis zum 30. April im Evangelischen Gemeindehaus Aegidienberg, 0 22 24/97 21 71 , E-Mail aegidienberg(at)ekir(dot)de, möglich .

Die Gruppe aus der Gemeinde Bad Honnef-Tal fährt nach Ersdaltun in Norwegen. Die Reise vom 18. Juli bis 1. August führt zu einem Freizeithaus, das etwa 100 Kilometer westlich von Kristiansand an einem wunderschönen See liegt und über einen eigenen Seezugang und Kanus verfügt. Das Haus hat zudem ein großes Außengelände mit einem Fußball- und einem Beachvolleyballplatz und einer Lagerfeuerstelle.

Geplant sind Ausflüge unter anderem nach Kristiansand sowie Wandern, Rafting oder Canyoning. Ein Team um Jugendleiterin Marieke Rahn leitet die Gruppe mit 14- bis 17-Jährigen. Hin- und Rückfahrt erfolgen mit einem Reisebus. Die Teilnahme kostet für Gemeindemitglieder 595 Euro, Gäste zahlen 645 Euro. Anmeldung: 0 22 24/7 56 54 , E-Mail: marieke(dot)rahn(at)ev-kirche-bad-honnef(dot)de . Für beide Reisen gilt: Finanzielle Hilfen sind möglich. suc

 

Quelle: General-Anzeiger-Bonn vom 03.04.2019

Back