Sperrunge der Linzer Straße in Bad Honnef

Administrator (admin) on 15.03.2019

Am kommenden Wochenende Samstag, 16.03.2019, und Sonntag, 17.03.2019, wird die Linzer Straße zwischen Floßweg und Menzenberger Straße für den Einbau der Asphaltdeckschicht gesperrt.

Bad Honnef.  Am kommenden Wochenende Samstag, 16.03.2019, und Sonntag, 17.03.2019, wird die Linzer Straße zwischen Floßweg und Menzenberger Straße für den Einbau der Asphaltdeckschicht gesperrt. Die Anwohnenden sind vorab per Post informiert. Eine Umleitung wird eingerichtet, trotzdem sollte der Bereich großräumig über die B 42 umfahren werden.

Allerdings muss die Witterung mitspielen, wenn die Asphaltdeckschicht aufgebracht wird. Bei Kälte und Dauerregen wird die Maßnahme verschoben.

Das Parken ist währenddessen dort nicht möglich. Die Asphaltarbeiten im Einmündungsbereich der Straße „Am Weiher“ werden vorab halbseitig ausgeführt, so dass die Anwohnenden der Straßen Am Weiher, Kiefernweg, Kastanienweg, Birkenweg, Eichenweg und Buchenweg an diesem Wochenende über die Straße „Am Weiher“ in ihr Wohngebiet einfahren können. Die Einbahnregelung im „Birkenweg“ wird dafür vorübergehend aufgehoben.

Der dritte und damit letzte Bauabschnitt des Ausbaus der Linzer Straße steht damit nach gut einem Jahr Bauzeit kurz vor dem Abschluss.

Die überwiegenden Asphaltarbeiten werden am Samstag, 16.03.2019, ausgeführt, so dass die frisch eingebaute Asphaltdecke am 17.03.2019 aushärten kann. Am Montag, 18.03.2019, wird die vollständige Sperrung aufgehoben und die Linzer Straße wird auf jeden Fall wieder halbseitig von der Innenstadt in Richtung Rheinbreitbach befahrbar sein.

Die dreiphasige Schaltung der Ampelanlage, die an der Kreuzung Linzer und Menzenberger Straße für die Bauabwicklung betrieben wurde, hat sich für den Verkehrsfluss so bewährt, dass diese auch nach Abschluss der Bauarbeiten beibehalten wird. Die Ampelanlage wird entsprechend umgerüstet. Auch das Linksabbiegen, von der oberen Menzenberger Straße, stadtauswärts in die Linzer Straße, wird probeweise weiter für PKW freigegeben.

Die Verwaltung bittet um Verständnis für die Beeinträchtigungen und um Berücksichtigung der ausgewiesenen Sperrungen.

Pressedienst der Stadt Bad Honnef

Back