Advent im Dorf

Administrator (admin) on 05.11.2022

Nach dreijähriger Corona bedingter Zwangspause richten am 27. November 2022 die Aegidienberger Ortsvereine auf dem Platz vor St. Aegidius wieder einen gemeinsamen dörflichen Weihnachtsmarkt aus.

Nach dreijähriger Corona bedingter Zwangspause richten am 27. November 2022 die Aegidienberger Ortsvereine auf dem Platz vor St. Aegidius wieder einen gemeinsamen dörflichen Weihnachtsmarkt aus.
Die Buden und Zelte werden von 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet sein.

Über den weihnachtlich dekorierten Holzbuden wird es dann verführerisch nach Glühwein und anderen weihnachtstypischen Leckereinen duften. Im angenehm geheizten Zelt, das zu einem längeren Verweilen einlädt, wird ein spezielles Weihnachtsbier feilgeboten werden. Für den Nachwuchs wird ein nostalgisches Kinderkettenkarussell bereitgestellt und der Nikolaus hat auch schon seinen Besuch angekündigt.

Die Kinder der konfessionellen Kindergärten werden sich ebenfalls an der Gestaltung des Marktes beteiligen und wunderbare Christbaumdekorationen herstellen. Die von den Kindern geschmückten Weihnachtsbäume sollen im Laufe des Tages versteigert werden.

Und wer noch nicht alle Weihnachtsgeschenke beisammen hat, der wird bestimmt auf dem Weihnachtsmarkt fündig. Ausgesuchte Aussteller bieten u.a. liebevoll gestaltete Handarbeiten, selbstgemachte Leckereien und schöne kunsthandwerkliche Gestände zum Verkauf an.

Ein kleines musikalisches Rahmenprogramm u.a. mit dem Chor des Katholischen Kindergartens, dem Männergesangverein und dem Gospelchor ist ebenfalls geplant.

Wer sich gerne an der Gestaltung des Programms oder bei Auf- und Abbau beteiligen möchte, ist eingeladen, sich bei Susi Krewinkel unter der Rufnummer 02224-81398 zu melden.

Back