Europawahl 2019: Wahlbenachrichtigung erhalten?

Administrator (admin) on 15.05.2019

Die Wahlbenachrichtigungen für die Europawahl wurden bis zum 5. Mai 2019 allen Wahlberechtigten zugestellt. Dem Wahlamt der Stadt Bad Honnef wurde gemeldet, dass verschiedene Wahlberechtigte bisher keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben.

Europawahl 2019: Wahlbenachrichtigung erhalten?

Bad Honnef. Die Wahlbenachrichtigungen für die Europawahl wurden bis zum 5. Mai 2019 allen Wahlberechtigten zugestellt. Dem Wahlamt der Stadt Bad Honnef wurde gemeldet, dass verschiedene Wahlberechtigte bisher keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben. Die Beschwerden wurden an die Deutsche Post AG mit der Bitte um Prüfung weitergeleitet.

Wer keine Wahlbenachrichtigung erhalten hat, aber glaubt, wahlberechtigt zu sein, sollte sich umgehend mit dem Wahlamt in Verbindung setzen, um zu klären, ob er im Wählerverzeichnis geführt ist. Wahlbezirk und Wahlraum können entweder beim Wahlamt erfragt oder über die Homepage der Stadt Bad Honnef unter www.bad-honnef.de ermittelt werden. Auf der Startseite der Homepage läuft  ein Ticker (unter das Foto scrollen). Über den darin befindlichen Begriff „Online-Briefwahlantrag“ können auf Wunsch Briefwahlunterlagen beantragt werden. Über das Feld „Wo ist mein Wahllokal“ kann der zuständige Wahlraum ermittelt werden. Wer keine Wahlbenachrichtigung erhalten hat, seine Wahlbenachrichtigung verlegt, verloren oder diese bei seinem Gang ins Wahllokal vergessen hat, kann am Wahltag selbstverständlich unter Vorlage seines Personalausweises oder seines Reisepasses (auf Antrag eingetragene Unionsbürger unter Vorlage ihres Identitätsausweises) wählen.

Für etwaige Fragen steht das Wahlamt der Stadt Bad Honnef unter den Rufnummern 02224/184-151 oder -157, E-Mail wahlen(at)bad-honnef(dot)de, zur Verfügung.

Back