Ferienwochen trotz Corona

Administrator (admin) on 22.07.2020

Trotz Corona-Einschränkungen haben 30 Kinder der Offenen Ganztagsschule der Theodor-Weinz Grundschule in Aegidienberg zwei abwechslungsreiche Ferienwochen verbracht.

AEGIDIENBERG. Trotz Corona-Einschränkungen haben 30 Kinder der Offenen Ganztagsschule der Theodor-Weinz Grundschule in Aegidienberg zwei abwechslungsreiche Ferienwochen verbracht. Mit ihren Betreuern stellten die Erstklässler eine in der Pandemie besonders gefragte Knetseife her, die Zweitklässler studierten eine Zirkusvorführung ein, und die Dritt- und Viertklässler bemalten Steine, beschrifteten diese mit Wünschen und legten sie am Aegidiusplatz aus. Gemäß der Aufschrift gibt es dort Sonnenschein, Frieden, Ruhe, Glück oder ein langes Leben zum Mitnehmen. Wer mag, kann auch selbst einen Stein bemalen und dort ablegen. Weitere Höhepunkte waren die aufblasbare Rutsche und der Go-Kart-Parcours auf dem Schulhof. sim

 

Quelle: General-Anzeiger-Bonn vom 22.07.2020

Back