Festkomitee zieht positive Bilanz

Administrator (admin) on 11.09.2019

Dachverband der Karnevalisten wächst

Festkomitee zieht positive Bilanz

Dachverband der Karnevalisten wächst

Bad Honnef. Bad Honnefs Jecke können mehr als zufrieden sein: Hinter den Mitgliedsvereinen des Festkomitees Bad Honnefer Karneval liegt eine erfolgreiche Session 2018/2019. Dieses Fazit zogen die Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung des Festkomitees unter der Leitung des Ersten Vorsitzenden Stefan Jungheim. Auf der Tagesordnung standen zudem Ergänzungswahlen zum Vorstand.

Zunächst legte Schatzmeisterin Juliane Millinghaus den Kassenbericht vor. Dank zahlreicher Spenden sei es wieder gelungen, alle fünf Veranstaltungen des Festkomitees bei freiem Eintritt durchzuführen. Durch den im vergangenen Jahr eingeführten Zuggroschen sei es zudem gelungen, die Kosten für den Karnevalszug auf eine solide Finanzierungsbasis zu stellen, bilanzierte Millinghaus.

Bei den anschließenden Vorstandswahlen wurde Millinghaus einstimmig wiedergewählt. Zum Vize-Vorsitzenden wurde Mirko Lorenz von der Karnevalsgesellschaft Klääv Botz gewählt; Vorgänger Roland Schramm stand aus beruflichen Gründen für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Unterstützt wird der Vorstand von Michael Hornoff von der Karnevalsgesellschaft Ziepches Jecke sowie Sebastian Burdack vom Circus Comicus.

Auswirkungen auf die Veranstaltungen des Komitees ergeben sich auch aus der Kurhaus-Sanierung: Die Sessionseröffnung am Samstag, 16. November, wird dieses Mal im Bürgerhaus Aegidienberg gefeiert. Los geht es da um 19.30 Uhr. Nicht zuletzt: Das Festkomitee wächst; beschlossen wurde die Aufnahme der „KG Sackmarie“. Folgende Termine stehen neben der Sessionseröffnung an: Die Familiensitzung findet am Sonntag, 9. Februar, 14 Uhr, im Saal Kaiser in Selhof statt, die alljährliche Marktschau am Samstag, 22. Februar, auf dem Rathausplatz und der Zug an Karnevalssonntag, 23. Februar, 13 Uhr, ab Hit-Markt. suc

 

Quelle: General-Anzeiger-Bonn vom 11.09.2019

Back